Laubhüttenfest

Laubhüttenfest

Es war aber nahe das Laubhüttenfest der Juden.

IMG_0460

Da sprachen seine Brüder zu ihm:
Mach Dich auf von hier und gehe nach Jüdäa damit auch Deine Jünger die Werke sehen die Du tust.
Niemand tut etwas im Verborgenen und will doch öffentlich etwas gelten. Willst Du das, so offenbare Dich vor der Welt. Denn auch seine Brüder glaubten nicht an Ihn.
Da spricht Jesus zu Ihnen: Meine Zeit ist noch nicht da, eure Zeit ist allewege.
Die Welt kann euch nicht hassen.
Mich aber hast sie, denn ich bezeuge von Ihr
das Ihre Werke böse sind.
Gehet ihr hinauf zum Fest! Ich will nicht hinaufgehen zu diesem Fest, denn meine Zeit ist noch nicht erfüllt. Das sagte er und blieb
in Galiläa.
Als aber seine Brüder hinauf gegangen waren zum Fest, da ging auch er hinauf, nicht öffentlich sondern heimlich. Das suchten die
Juden auf dem Fest und fragten: Wo ist er? Und es war ein großes Gemurmel über Ihm im Volk. Einige Sprachen: Er ist gut, andere aber sprachen: Nein,sondern er verführt das Volk. Niemand aber redete offen über ihn
aus Furcht vor den Juden.

Johannes 7 Vers 2-13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.